Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Zur Unternavigation springen

Für Menschen mit und ohne Behinderungen

WIB Integ GMBH

Die WIB Integ GmbH wendet sich an interessierte Menschen mit und ohne Schwerbehinderung aus ganz Berlin. Wir bieten ein nettes Team, pünktliche Lohnzahlung (Mindestlohn), betriebliche Altersvorsorge und eine Zusatzkrankenversicherung.

Das Inklusionsunternehmen Waschhaus hat seinen Standort in der Storkower Straße 50 in Prenzlauer Berg. Es ist ein Handwerksbetrieb, der in der Berliner Handwerksrolle eingetragen ist. Ziel ist, die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu fördern.

 

Für wen.

Sie gehen gern mit Textilien um? Sie möchten in einem Dienstleistungsbetrieb arbeiten? Es macht Ihnen viel Freude, in einem kleinen Team die Tagesaufgaben gemeinsam zu bewältigen?

Bei uns können Menschen tätig sein,

  • die gern Wäsche bearbeiten und einen hohen Qualitätsanspruch haben
  • die Maschinen bedienen möchten
  • die ein Gespür für einen guten Umgang mit Kunden haben
  • die gern im Team arbeiten


Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und vereinbaren einen Gesprächstermin. Wir informieren und beraten Sie gern.

Angebote.

Das Waschhaus bietet seinen Beschäftigten einen sozialversicherten Arbeitsplatz in Voll- und Teilzeit an.

Ihre Aufgaben sind:

  • Wäscheannahme und -ausgabe
  • Vorbereitung der Wäsche: Sortieren, Fleckenbehandlung, Wäsche-Kennzeichnung
  • Waschen und Überprüfung des Waschergebnisses
  • Trocknen
  • Wäsche toppen, bügeln, mangeln und legen
  • Zuordnung nach Kunden
  • Kundenbedienung, persönliche und telefonische Kundenberatung


Für alle, die bisher noch nicht in einer Wäscherei gearbeitet haben, werden die einzelnen Arbeitsaufgaben und die notwendigen Qualitätskriterien vermittelt. Sie lernen die Abläufe im Waschhaus kennen, damit Sie selbstständig Arbeitsaufgaben ergreifen und Hand in Hand mit dem Team eine qualitätsgerechte Dienstleistung erbringen können.

Wenn es Ihnen gelingt, Abläufe gut zu strukturieren und sich mit Ihrem Team abzustimmen, sind Sie bei uns richtig. In regelmäßigen Gesprächen reflektieren wir gemeinsam Ihre Arbeit und stellen ggf. eine behindertenbedingte Arbeitseinschränkung oder einen Unterstützungsbedarf fest, für welche wir beim Integrationsamt einen Ausgleich beantragen.

Im Waschhaus können auch Arbeitsplätze im Rahmen einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) angeboten werden. Hierfür wenden Sie sich an unseren Fachbereich Betriebsintegrierte Arbeit der WERGO GmbH.

Anderen Menschen bietet das Waschhaus im Rahmen von Zuverdienst rehabilitative Beschäftigung.

Mit wem.

Unsere Kooperationspartner sind:

  • private und gewerbliche Kunden
  • Inklusionsamt Berlin
  • Fachbereiche der WERGO GmbH


Das Waschhaus ist ein Betrieb der WIB Integ GmbH (Inklusionsunternehmen nach § 215 SGB IX).

 
WIB Integ Betriebsstätte Waschhaus

Anfahrtsbeschreibung:
Tram M4, M12, M13 (Antonplatz)
Bus 158 und 255 (Woelckpromenade)

Anfahrtsbeschreibung:
Tram M4
S-Bahn S41 / S42 / S8 / S85

Öffnungszeiten:
Mo, Do, Fr
8–12 Uhr und 13–17 Uhr
Di, Mi
8–12 Uhr und 13–18 Uhr

U G
Urszula Galla

Wäschereileitung

A S
Annett Sprang

Bereichsleitung

C R
Christin Reinhardt

Stellvertretende Wäschereileitung