Controller*in

  • Stellenausschreibung WIB
Hier können Sie rechnen! Leiten Sie das Finanz- und Fallzahlencontrolling in der Verwaltung!

Willkommen bei WIB! Hier können Sie das tun, wofür sie brennen. Rechnen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n

Controller*in

32 - 40 Std./Woche (je nach Wunsch)

Uns ist die Begegnung auf Augenhöhe wichtig – in der Arbeit mit den Menschen, die zu uns kommen und im Kollegium.

Ihre Aufgabe:

  • Sie tragen die Verantwortung für die Abteilung Controlling und entwickeln die Instrumente des Finanz- und Fallzahlencontrollings einschließlich der Kennzahlen weiter.
  • Sie koordinieren die Budgetplanung des gesamten Unternehmensverbundes.
  • Sie erarbeiten die monatlichen Reportings, Prognosen und Analysen.
  • Sie erstellen Angebotskalkulationen im Bereich der Eingliederungshilfe, aber auch im Bereich unserer wirtschaftlichen Tätigkeiten.
  • Sie arbeiten eng mit der Unternehmensleitung zusammen und unterstützen die Führungskräfte bei wichtigen Entscheidungen durch Ihre Analysen und daraus entwickelten Handlungsempfehlungen.
  • Sie kontrollieren fortlaufend die Kostenstruktur und Wirtschaftlichkeit im Unternehmensverbund.
  • Sie bedienen federführend das unternehmensweite Controlling-Programm CPSuite, stellen daraus den Fachbereichen die notwendigen Informationen für das Finanz- und Fallzahlencontrolling zur Verfügung und gestalten es nach den Bedarfen des Unternehmens weiter.
  • Sie sind kompetente Ansprechperson für Wirtschaftsprüfende sowie für interne und externe Partner*innen.
  • Sie vertreten das Unternehmen in externen Arbeitsgruppen zum Thema Finanzen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling oder über eine kaufmännische Ausbildung und haben diese durch eine Weiterbildung (z. B. Betriebswirtschaft, Controlling IHK) ergänzt.
  • Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling und Finanzen mit. Erfahrungen im Gemeinnützigkeitssektor sind wünschenswert.
  • Eine analytische Herangehensweise und strategisches Geschick gehören zu Ihren starken Eigenschaften.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Affinität für Zahlen und sind mit Überzeugungskraft in der Lage, andere für diese zu begeistern.
  • Sie denken unternehmerisch und können unterschiedliche Perspektiven einnehmen. Sie arbeiten sehr eigenständig, strukturiert und prozessorientiert.
  • Sie sind technikbegeistert und können Datenbanken nutzen.

Das bekommen Sie:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Leitungsgremium des WIB Verbundes
  • die volle Anerkennung Ihrer einschlägigen Berufserfahrung mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • eine Vergütung nach hauseigenem Gehaltssystem inklusive vom Betriebsergebnis abhängige Sonderzahlungen
  • eine betriebliche Krankenversicherung, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zum VBB-Firmenticket
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • eine preiswerte Versorgung in der hauseigenen Kantine

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
WIB – Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH, Tassostraße 17, 13086 Berlin
oder zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail: bewerbung@~@wib-verbund.de

Haben Sie inhaltliche Fragen?
Dann rufen Sie gerne an:
Gudula Lühle (Geschäftsführung), Tel. 0 30.47 99 11 0,
info@wib-verbund.de

Die WIB – Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH und ihre Tochtergesellschaften WERGO GmbH und WIB Integ GmbH fördern die soziale sowie berufliche Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderungen und sozialen Benachteiligungen durch Angebote der Beratung, Assistenz, Beschäftigung, Arbeitsrehabilitation und Bereitstellung von Arbeitsplätzen. Der Verbund hat derzeit 190 Mitarbeitende. An 18 Standorten werden 1.300 Menschen unterstützt und beraten.

Internet: wib-verbund.de
Facebook: facebook.com/wibgmbh
Instagram: instagram.com/wibwergointeg/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/wib-weißenseer-integrationsbetriebe-gmbh/ 

experte-seiner-lebensgeschichte-min_01.jpg