Qualitätskontrolleur*in für den Industrieservice Adlershof

  • Stellenausschreibung Integ
Stellenausschreibung als Qualitätskontrolleur*in für den Industrieservice Adlershof

Willkommen bei WIB !

Die WIB Integ GmbH, ein Unternehmen der WIB – Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH, ist ein anerkannter Inklusionsbetrieb nach SGB IX § 132 mit der sozialen Zielsetzung, Menschen mit Schwerbehinderung in den Arbeitsprozess zu integrieren und ihnen eine dauerhafte sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu ermöglichen.

Einer der Betriebe der WIB Integ GmbH ist der Industrieservice in Berlin Adlershof (ISA). Hier werden Qualitätsprüfungen für die Firma Freudenberg ausgeführt.

Die WIB GmbH und ihre Tochtergesellschaften WIB Integ GmbH und WERGO GmbH fördern innerhalb eines Verbundes die soziale Inklusion von Menschen mit Behinderungen und sozialen Benachteiligungen durch Angebote der Beratung, Assistenz, Beschäftigung, der Arbeitsrehabilitation und durch das Angebot von Arbeitsplätzen. Dazu bietet der WIB Verbund seiner Klientel an verschiedenen Standorten Assistenzleistungen, Beratungsstellen und soziale Wohnprojekte, eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Integrationsfachdienste, Jobcoaching-Maßnahmen und in Inklusionsfirmen eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Innerhalb des Verbundes arbeiten derzeit ungefähr 190 Mitarbeitende. An 16 Standorten werden ca. 1.300 Menschen unterstützt und beraten.

Uns ist die Begegnung auf Augenhöhe wichtig – in der Arbeit mit unserer Klientel und in der kollegialen Zusammenarbeit.

Sie haben Spaß an wiederkehrenden Arbeitsaufgaben? Bewerben Sie sich!

Wir suchen für den Industrieservice in Berlin Adlershof einen

 

Qualitätskontrolleur*in

Vollzeit

Ihre zukünftigen Aufgaben bei uns:

  • Sie kontrollieren die Qualität von Dichtungsbälgen durch Sichtkontrolle an einem Lupenarbeitsplatz.
  • Sie erkennen Fehlermerkmale wie beispielsweise Fremdkörper oder Fließfehler.
  • Die erforderlichen Daten werden von Ihnen dokumentiert.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Ein hohes Konzentrationsvermögen, Geduld und Ausdauer zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie verfügen über ein gutes Sehvermögen.
  • Sie haben Spaß an sich ständig wiederholenden Tätigkeiten.
  • Sie können selbstständig und zügig sorgsam arbeiten.

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine Tätigkeit, ohne erforderliche Ausbildung oder Vorkenntnisse
  • Zuschuss zu Gesundheitsleistungen in Form von betrieblich organisierten Massagen und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zum VBB- Firmenticket
  • zwei Sonderzahlungen, wenn wirtschaftlich darstellbar
  • Einarbeitung durch die Kolleg*innen sowie Teamleitung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • einen vorerst befristeten Arbeitsvertrag zum Mindestlohn.

Wir sind ein Inklusionsbetrieb und stellen vorrangig Menschen mit anerkannter Schwerbe-hinderung (Personenkreis nach SGB IX § 215) ein. In einem Praktikum können Sie uns gern von Ihren Fähigkeiten überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
WIB Integ GmbH, Tassostraße 17, 13086 Berlin
oder zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail: bewerbung@wib-verbund.de.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an:
Annett Sprang (Bereichsleitung), Tel. 0 30. 9 24 00 78 12
Sylvia Trams (Teamleitung), Tel. 0 30. 29 37 02 65

Internet: wib-verbund.de

tagesspiegel-beilage_inklusion.jpg