WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH| Tassostr.17, 13086 Berlin|Tel: 030. 47 99 11 0|Fax: 030. 47 99 11 32|E-Mail: info@wib-verbund.de

WIB eröffnet Standort für Betreutes Einzelwohnen in Pankow Nord

Für Menschen mit psychischen und Suchterkrankungen, die im Betreuten Einzelwohnen Hilfe und Unterstützung erhalten, gibt es im Nordosten Berlins eine weitere Anlaufstelle. Am Dienstag, 10. Mai, ist der neue Standort der WIB Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH in der Walter-Friedrich-Straße 1 in Buch, feierlich eröffnet worden.

Eröffneten den Standort Buch: Vivien Werk Psychiatriekoordinatorin des Bezirks Pankow, Gudula Lühle, Geschäftsführung WIB Verbund, Rüdiger Pfarr, Gesellschafter der WIB GmbH, Isolde Schulz, Bereichsleitung Sozialpsychiatrischer Verbund der WIB GmbH (v.l.)

Nun steht in Pankow Nord  ein wohnortnahes Angebot zur Verfügung. „Das ist auch dringend notwendig, denn der Bedarf wächst und die Räumlichkeiten in der Karower Achillesstraße haben nicht mehr ausgereicht“, sagt Isolde Schulz, Bereichsleiterin des Sozialpsychiatrischer Verbunds der WIB GmbH. „Mit dem Standort in Buch wollen wir nicht nur näher zu den Menschen in den anderen Teilbezirken kommen, wir haben auch bewusst ein Angebot für Menschen sowohl mit psychischen als auch mit Suchterkrankungen geschaffen.“

Hier erhalten Betroffene Unterstützung unter anderem im Alltag, bei der Haushaltsführung oder bei Behördengängen und bei ihrer ganz individuellen Lebensgestaltung. Dabei werden sie von einem multiprofessionellen Team aus u.a. Sozialarbeiter*innen, Krankenpfleger*innen und Ergotherapeut*innen begleitet. „Wir hören zu, beraten, begleiten und bieten Raum für gegenseitigen Austausch“, informiert Corinna Andert, Teamleiterin am Standort Buch. „Dabei sind uns die Menschen mit ihren individuellen Lebensgeschichten wichtiger als Diagnosen“, ergänzt Isolde Schulz.

Schon seit mehr als 30 Jahren begleitet und unterstützt der WIB Verbund Menschen mit psychischen und Suchterkrankungen.