Integrationsfachdienst Initiative Inklusion Nord

Navigation

Im IFD Initiative Inklusion können folgende Angebote von SchülerInnen, Eltern und Schulen wahrgenommen werden:

Angebote für SchülerInnen und Eltern
Die MitarbeiterInnen des IFD Initiative Inklusion:

  • unterstützen Sie im beruflichen Orientierungsprozess
  • beraten Sie über mögliche Berufswege nach der Schule
  • helfen beim Erkennen und Testen der persönlichen Fähigkeiten und Stärken
  • ermöglichen das Kennenlernen unterschiedlicher Tätigkeitsfelder
  • helfen beim Suchen nach geeigneten Praktikumsplätzen mit, unterstützen bei betrieblichen Praktika auch die Bewerbung und sichern die Begleitung
  • begleiten Sie beim beruflichen Wiedereinstieg, z.B. nach langer Krankheit
  • unterstützen die Suche nach einem geeigneten betrieblichen Ausbildungsplatz
  • stehen zu allen Fragen des Übergangs in das Berufsleben beratend zur Verfügung.

Diese Angebote werden in enger Zusammenarbeit mit den Reha-Beratungsfachkräften der Agentur für Arbeit und der Schule erbracht.

Angebote für die Schule
Die MitarbeiterInnen des IFD Initiative Inklusion:

  • wirken bei der Kompetenzanalyse für die berufliche Standortbestimmung der SchülerInnen und in den Berufswegekonferenzen für die SchülerInnen mit
  • unterstützen die Akquisition von betrieblichen Praktikumsplätzen und die betriebliche Begleitung der Schülerpraktika
  • informieren über aktuelle Übergangsmöglichkeiten von der Schule in das Arbeitsleben.