Beschäftigungstagesstätte

Navigation

tagesstaetten01_1209.jpg In der Beschäftigungstagesstätte der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH werden seit dem Jahr 1993 psychisch kranke Menschen betreut. Im Jahr 2001 wurde das Angebot der Beschäftigungstagesstätte um die Betreuung abhängigkeitskranker Menschen erweitert.

Gelegen in einem Haus mit großem Garten innerhalb einer Stadtrandsiedlung in Weißensee ist die besondere Atmosphäre der ruhigen grünen Umgebung unseres Hauses hervorzuheben. Wir arbeiten schwerpunktmäßig beschäftigungsorientiert, tagesstrukturierend und aufsuchend.

Die Finanzierung der Betreuungskosten erfolgt durch den Träger der Sozialhilfe innerhalb des vereinbarten Trägerbudgets. Beim zuständigen Sozialamt wird ein Antrag auf Kostenübernahme nach §§ 53 und 54 SGB XII i.V.m § 55 SGB IX gestellt und der Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe geprüft. Es werden hilfebedarfsbezogene Vergütungen pro Betreuungstag vereinbart. Die Angebote können auch im Rahmen des persönlichen Budgets genutzt werden.

20150518_122017.jpg20150518_121114.jpg20150518_121152.jpg20150518_122002.jpg20150518_122050.jpg