Historie

September 2015
Am 18.09.2015 feiert der WIB Verbund sein 25. Jubiläum und veranstaltet Podiumsgespräche zum Thema „Arbeit, Wohnen und Leben von Menschen mit Behinderungen, psychischer und Sucht-Erkrankung“ mit Fachleuten und Experten aus Erfahrung.

März/April 2015
Einweihungsfeier des Betreuten Apartmentwohnens in der GUS 163 und Einzug der ersten Bewohner in das neue Haus

November 2014
Die Therapeutischen Wohngemeinschaften ziehen an den neuen Standort Prenzlauer Promenade 20

Mai 2014
Richtfest im Apartmentwohnhaus Gustav-Adolf-Straße 163

November 2013
Grundsteinlegung für das Apartmentwohnhaus in der Gustav-Adolf-Straße 163

September 2013
Die langjährige Geschäftsführerin Frau Katarina Gehring geht in den Ruhestand. Sie ist Gründerin des WIB e.V. und steuerte bereits seit 1990 als Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin die Arbeit des WIB-Verbundes.
Als psychologische Psychotherapeutin war sie beratend und therapeutisch tätig und prägte den WIB-Verbund inhaltlich und konzeptionell.
Neuer Geschäftsführer ist Herr Andreas Schimmer.

August 2013
20-jähriges Jubiläum der Tagesstätte

Juni 2012
Die Kontakt- und Beratungsstelle feiert ihr 20-jähriges Jubiläum und gleichzeitig die Einweihung nach Umbau der Räumlichkeiten

August 2011
Der Industrieservice zieht im Rahmen des Umzugs der Firma Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH & Co.KG in die neu erbauten Fabrikgebäude in den Groß-Berliner Damm 119 nach Adlershof

Oktober 2010
Die Bereiche Betreutes Einzelwohnen für psychisch kranke Menschen und Betreutes Einzelwohnen für suchtkranke Menschen beziehen einen gemeinsamen Standort in der Gustav-Adolf-Str. 165

September 2010
20 Jahre WIB: Eine große Jubiläumsfeier mit Tag der offenen Tür und Mitarbeiterevent findet statt

Änderung der Unternehmensstruktur bei der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH: Die Gesellschaft setzt ein Kuratorium ein, außerdem wird ein duales Führungssystem eingeführt

Juni 2010
Verschmelzung des WIB e.V. auf die WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH

Mai 2010
Schließung des Secondhandladens "von Anderen"

Februar 2010
Das Waschhaus bezieht den neuen Standort in der Storkower Str. 50, 10409 Berlin.

November 2009
Die Freudenberg Stiftung GmbH wird neben dem WIB e.V. zweiter Gesellschafter der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH. Diese gründet die WERGO WfbM aus in die WERGO GmbH und die Integrationsfirmen in die WIB Integ GmbH.

Juli 2009
Erfolgreiche Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008

Juli 2008
15-jähriges Bestehen der Beschäftigungstagesstätte

Juni 2008
15-jähriges Jubiläum Kooperation des WIB e.V. mit der Firma Freudenberg Spezialdichtungsprodukte GmbH & Co.KG

Januar 2008
Wegfall der Förderung durch das Bezirksamt Pankow für das Projekt Zuverdienst

Juli 2007
Zertifizierung der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH mit den Bereichen Kontakt- und Beratungsstelle, Beschäftigungstagesstätten, Betreutes Wohnen und Integrationsfachdienst nach DIN EN ISO 9001:2000

April 2007
Das Betreute Einzelwohnen für abhängigkeitskranke Menschen zieht in die Heinersdorfer Straße 1A, 13086 Berlin

April 2007
Das Betreute Einzelwohnen für psychisch kranke Menschen zieht mit der Kontakt- und Beratungsstelle unter ein Dach

April 2007
Der Integrationsfachdienst zieht in die Charlottenburger Str.140, 13086 Berlin

Juli 2006
Zertifizierung des WIB e.V. mit seinem Bereich Industrieservice nach DIN EN ISO 9001:2000

Juni 2006
10-jähriges Bestehen des Projekts Betreutes Wohnen

April 2006
Betriebsbeginn der WERGO Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen

Dezember 2005
Einstellung der Arbeit des Projektes Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

April 2005
10-jähriges Bestehen des Secondhandladens

Januar 2005
Die Geschäftsstelle zieht in neue Räume in der Tassostr.17, 13086 Berlin

Januar 2004
Übergang des Industrieservice als neue Abteilung in die Struktur des WIB e.V.

Januar 2004
Der WIB e.V. ist nicht mehr Gesellschafter der Spektrum GmbH

Oktober 2003
Erweiterung des Integrationsfachdienstes der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH um den Bereich Vermittlung

Januar 2002
Übergang der Wohnprojekte, der Kontakt- und Beratungsstelle und der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in die WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH

Dezember 2001
Start des Betreuten Einzelwohnens für abhängigkeitskranke Menschen in der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH

Mai 2001
Übergang des Integrationsfachdienstes, Bereich Berufsbegleitung und der Beschäftigungstagesstätten in die WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH

April 2001
Gründung der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH

Dezember 2000
Gründung des Integrationsfachdienstes, Bereich Vermittlung in der Spektrum GmbH

Juli 2000
Start der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

März 2000
Eröffnung der Beschäftigungstagesstätte für suchtkranke Menschen

Oktober 1999
Der Integrationsfachdienst wird für die Berufsbegleitung hörbehinderter Menschen in Berlin zuständig

September 1999
Das Betreute Einzelwohnen für psychisch kranke Menschen nimmt seine Arbeit auf

Dezember 1998
Gründung der Integrationsfirma Waschhaus + mehr

Juni 1996
Einzug erster Bewohner im Projekt Betreutes Wohnen

April 1995
Eröffnung des Secondhandladens "von Anderen"

Juli 1993
Eröffnung der Beschäftigungstagesstätte

Juni 1993
Beginn der Arbeit im Zuverdienst

Juni 1993
Kooperationsvertrag zwischen der Firma Freudenberg Dichtungs- und Schwingungstechnik GmbH und der Spektrum GmbH zum Industrieservice

Januar 1992
Arbeitsbeginn des Psychosozialen Dienstes

November 1991
Gründung der Spektrum GmbH

September 1991
Eröffnung der Kontakt- und Beratungsstelle

September 1990
Gründung des WIB e.V.